Milan holt Ersatz für Boateng

Aufmacherbild

Der AC Milan reagiert auf den Abgang von Kevin-Prince Boateng. Während an der Heimholung von Kaka gearbeitet wird, geben die "Rossoneri" zwei Neuzugänge bekannt. Wie schon seit Tagen erwartet, kommt Stürmer Alessandro Matri von Juventus Turin. Für den 29-Jährigen ist es eine Rückkehr zu seinem Jugendverein. Als Ablösesumme stehen elf Mio. Euro im Raum. Darüber hinaus verpflichten die Mailänder Valter Birsa, Flügelspieler von CFC Genoa, und geben im Gegenzug Luca Antonini an die Ligurer ab.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen