Milan bei Juventus unter Druck

Aufmacherbild

Für den AC Milan steht am Sonntag im Schlager des 33. Spieltags der Serie A auswärts gegen Juventus Turin viel auf dem Spiel. Die "Rossoneri" benötigen gegen den überlegenen Tabellenführer dringend Punkte im Kampf um die direkte CL-Qualifikation. Derzeit liegen die drittplatzierten Mailänder vier Zähler hinter dem Zweiten Napoli, das Cagliari empfängt. Balotelli und Flamini fehlen dem AC dabei gesperrt. Für ÖFB-Legionär Gyorgy Garics geht es mit Bologna zuhause gegen Sampdoria Genua.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen