Prominente im Roma-Aufsichtsrat

Aufmacherbild
 

Im neuen Aufsichtsrat der AS Roma, der bis Juni 2017 im Amt sein wird, sind zwei prominente Namen zu finden. Künftig über die Geschicke des Serie-A-Klubs, der sich im Besitz eines US-Konsortiums befindet, mitentscheiden wird Mia Hamm. Die 42-Jährige spielte 17 Jahre lang für das US-Damen-Nationalteam und wurde zwei Mal Welt-Fußballerin des Jahres. Ebenfalls im Aufsichtsrat sitzt Cam Neely. Der 49-jährige Kanadier ist Präsident des NHL-Klubs Boston Bruins und stand früher selbst auf dem Eis.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen