Milan mit Monaco wohl einig

Aufmacherbild
 

Der AC Milan steht Berichten zufolge davor, Geoffrey Kondogbia unter Vertrag zu nehmen. Laut "SportMediaset" haben die Rossoneri mit der AS Monaco eine Ablösesumme von 27 Millionen Euro plus Bonuszahlungen vereinbart. Was noch aussteht, ist eine Einigung Milans mit dem 22-jährigen Franzosen. Kondogbia gilt neben Jackson Martinez, der vom FC Porto kommen soll, und PSG-Stürmerstar Zlatan Ibrahimovic als erklärter Wunsch-Transfer der zuletzt kriselnden Mailänder in diesem Sommer.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen