7 Monate Pause nach Horror-Foul

Aufmacherbild

Chievo Veronas Federico Mattiello fällt mit einem Bruch des Schien- und Wadenbeins etwa sieben Monate aus. Italiens U20-Nationalspieler ist am Sonntag beim 0:0 gegen AS Roma brutal vom Belgier Radja Nainggolan gefoult worden. In Zeitlupen-Aufnahmen sieht man, wie sein Unterschenkel eingeklemmt und komplett umgeknickt wurde. Der Außenverteidiger, der in der 19. Minute mit einer Trage vom Platz gebracht werden musste, erhält nach den schockierenden Bildern Zuspruch aus der gesamten Serie A.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen