Pogba: Juve spricht Machtwort

Aufmacherbild

Giuseppe Marotta, Sportdirektor von Juventus Turin, scheint vom Auftreten von Paul Pogbas Agenten Mino Raiola genervt zu sein. Dieser hatte behauptet, Barcelona müsse erst mit ihm über einen Transfer verhandeln, dann erst mit dem Klub. "Wer Pogba haben will, muss mit Juventus verhandeln. Raiola ist nur sein Agent", ärgert sich Marotta gegenüber "El Mundo Deportivo". "Wir sind mit Barcelona seit Monaten in Kontakt, sie haben auch ein seriöses Angebot abgegeben, aber wir haben abgelehnt."

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen