Juves Mandzukic fällt länger aus

Aufmacherbild
 

Hiobsbotschaft für Juventus Turin. Der italienische Meister muss rund drei Wochen auf seinen Stürmer Mario Mandzukic verzichten. Der Kroate hat sich einen Muskelverletzung im Oberschenkel zugezogen, wie die "Alte Dame" am Montag bekanntgegeben hat. Teamkollege Alvaro Morata plagten indes Schmerzen im Unterleib, er befindet sich demnach unter Beobachtung. Beide Stürmer wurden am Wochenende beim 2:0-Sieg auswärts gegen den FC Genoa ausgewechselt.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen