Lungenkollaps bei Napolis Maggio

Aufmacherbild
 

Beim SSC Napoli sorgt man sich um Christian Maggio. Wie die Süditaliener am Freitag bekanntgeben, wurde der italienische Nationalspieler mit einem kollabierten Lungenflügel ins Krankenhaus eingeliefert. Grund dafür soll ein Vorfall zu Beginn der Woche gewesen sein, als Maggio im Training des Dritten der Serie A an der Brust getroffen wurden. Der 32-Jährige, der bisher 34 Mal für Italien spielte, soll vorerst zur Beobachtung 24 Stunden im Krankenhaus bleiben.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen