Luca Toni zu Hellas Verona

Aufmacherbild

Luca Toni bleibt der Serie A erhalten. Aufsteiger Hellas Verona hat den 36-Jährigen engagiert und ihn mit einem Einjahres-Vertrag ausgestattet. Der Stürmer kommt ablösefrei, nachdem sein Vertrag mit der Fiorentina, für die er in der Vorsaison in 27 Spielen acht Treffer erzielt hatte, nicht verlängert wurde. Der frühere Bayern-Goalgetter war in Italien unter anderem auch schon für Juventus, den Genoa CFC, die AS Roma und US Palermo engagiert. Außerdem hat Toni 47 Mal im Nationalteam gespielt.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen