Coutinho fast schon in Liverpool

Aufmacherbild

Unter Andrea Stramaccioni spielt Philippe Coutinho, der erst im Sommer von einer Leihe bei Espanyol zurückgekehrt ist, keine große Rolle. Der Brasilianer wurde von Inter in der Liga lediglich drei Mal in der Startelf aufgeboten. Die Unzufriedenheit des Brasilianers ruft nun Liverpool auf den Plan. Laut "Sky Sports" stehen die "Reds" in intensiven Verhandlungen mit den Italienern. Es wird davon ausgegangen, dass sich die beiden Klub über eine Ablöse von knapp unter zehn Mio. Euro einigen.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen