Lazio will Hernanes halten

Aufmacherbild
 

Claudio Lotito, Präsident von Lazio Rom, erklärt den von Inter Mailand und Paris St. Germain umworbenen Offensivspieler Hernanes für unverkäuflich. "Er ist ein großartiger Spieler, Lazio denkt deshalb nicht daran, ihn abzugeben" sagt er gegenüber "Sport Mediaset". Angesprochen auf ein Angebot in Höhe von 17 Millionen Euro von Inter meint er: "Dafür können sie seinen linken Fuß haben." Der 28-jährige Brasilianer kam 2010 für 13,5 Millionen Euro von Sao Paulo in die italienische Hauptstadt.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen