Europacup-Sperren für Italiener?

Aufmacherbild

Der Wettskandal wird in Italien einmal mehr aufgerollt. Gemäß "kicker" leitet die UEFA Ermittlungen gegen Lazio Rom, SSC Napoli und Sampdoria Genoa ein. Nun müssen die Teams trotz sportlicher Qualifikation um die Teilnahme am Europacup fürchten. Lazio erreichte mit Platz drei einen Champions-League-Platz, die beiden anderen Teams würden Europa League spielen. Zudem wurde eine Untersuchung gegen Lazio-Präsident und Verbandsberater Claudio Lautito wegen mutmaßlicher Erpressung angeordnet.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen