Klose am Oberschenkel verletzt

Aufmacherbild

Lazio Rom muss in den kommenden Wochen auf Miroslav Klose verzichten. Dem deutschen Nationalstürmer, der schon vergangenen Sonntag beim 2:0-Sieg gegen Sampdoria pausieren musste, machen zum erneut Oberschenkelprobleme zu schaffen, weswegen er sich zur Behandlung nach München begeben hat. Bayern-Doc Hans-Wilhelm Müller-Wohlfahrt stellt dort einen Muskelfaserriss fest, weswegen der 35-Jährige mindestens vier Wochen ausfällt. Bis zur WM-Kader-Nominierung wird Klose kein Spiel mehr bestreiten.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen