Klose fällt zwei Monate aus

Aufmacherbild
 

Hiobsbotschaft für den italienischen Spitzenklub Lazio Rom. Die "Biancocelesti" müssen in den kommenden zwei Monaten auf Stürmer Miroslav Klose verzichten. Der 34-Jährige zieht sich einen Bänderriss im rechten Knie zu. "Das hätte es nun wirklich nicht gebraucht", so Klub-Präsident Claudio Lotito. Mit zehn Treffern ist der 126-fache deutsche Nationalspieler Lazios erfolgreichster Torschütze in der Serie A. Aufgrund seiner Verletzung fehlt er auch dem DFB im Test gegen Frankreich am Mittwoch.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen