Juventus holt Mittelfeld-Mann

Aufmacherbild
 

Juventus Turin gibt die Verpflichtung von Roberto Pereyra bekannt. Der 23-jährige Argentinier kommt auf Leihbasis von Udinese Calcio. Die "Alte Dame" besitzt allerdings eine Kaufoption zur festgeschriebenen Ablösesumme von 14 Millionen Euro. Der zentrale Mittelfeldspieler, der auch auf der Außenbahn zum Einsatz kommen kann, erzielte vergangene Saison zwei Tore und verbuchte fünf Assists. Pereyra ist neben Alvaro Morata und Patrice Evra bereits der dritte namhafte Neuzugang der Turiner.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen