Brasilien-Goalie nach Florenz

Aufmacherbild

Die Fiorentina ist offenbar drauf und dran, sich den brasilianischen Team-Goalie unter den Nagel zu reißen. Der Wechsel von Julio Cesar zum Serie-A-Klub steht unmittelbar bevor. Die Queens Park Rangers sollen ein Angebot der Italiener in der Höhe von drei Millionen Euro bereits angenommen haben, nun muss sich die "Viola" nur noch mit dem 33-Jährigen einigen. Der Südamerikaner, der auch bei Arsenal im Gespräch war, spielte in Italien schon ein halbes Jahr für Chievo und sieben Jahre bei Inter.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen