Spitzenduell in der Serie A

Aufmacherbild

Die 4. Serie-A-Runde hält am Sonntag das Gipfeltreffen zwischen Tabellenführer Inter Mailand und Chievo Verona bereit. Die Lombarden, als einziges Team mit Punktemaximum, wollen ihre weiße Weste gegen den Überraschungszweiten, der mit fünf weiteren Klubs bei sieben Zählern hält, verteidigen. Meister Juventus hofft bei Genoa CFC auf den ersten Sieg. Die Roma empfängt Sassuolo. Napoli spielt gegen Lazio. Frosinone (Gucher verletzt) muss nach Bologna. Am Samstag hat Milan Palermo zu Gast.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen