Juve will Vorsprung behaupten

Aufmacherbild
 

Die Serie A nimmt nach zweiwöchiger Winterpause den Betrieb wieder auf. Spitzenzreiter Juventus Turin will dabei seine Vormachtstellung untermauern. Die "Alte Dame" liegt mit acht Punkten vor Verfolger Lazio Rom. Beide Teams stehen vor Pflicht-Heimsiegen, Juve gegen Sampdoria Genua (15.), die Römer können bereits am Samstag gegen Cagliari (17.) vorlegen. Im Spitzenspiel der Runde empfängt Napoli die AS Roma, Inter muss zu Udine, der AC Milan bekommt es zuhause mit Schlusslicht Siena zu tun.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen