Lazio feiert umkämpften Heimsieg

Aufmacherbild

Zum Abschluss der 9. Runde der Serie A feiert Lazio einen 2:0-Heimsieg über Cagliari Calcio. In der ersten Hälfte bleiben Torchancen Mangelware, Ibarbo auf Seiten der Gäste und Candreva für die Römer werden am gefährlichsten. Nach Seitenwechsel bricht Klose (52.) nach Vorarbeit von Candreva den Bann, drei Minuten später ist es der italienische Teamspieler selbst, der per Elfer den Endstand fixiert. Perea trifft für den neuen Tabellen-Siebten zudem Aluminium. Cagliari bleibt auf Rang 13.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen