Juve baut Tabellenführung aus

Aufmacherbild

Juventus nutzt den Patzer der Roma (Samstag 0:0 bei Sampdoria) und baut seine Führung in der Serie A aus. Im Heimspiel gegen Palermo bringt Vidal (32.) die Turiner nach Zuspiel von Tevez in Front. Llorente (64.) köpft einen Pirlo-Corner zum 2:0-Endstand ein. Der Meister führt die Tabelle in der 8. Runde mit drei Zählern Vorsprung an. Neuer Dritter ist Udinese, das Atalanta Bergamo durch Di Natale (6.) sowie Thereau (36.) 2:0 schlägt und mit der Samp gleichzieht. Chievo-Genoa CFC 1:2.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen