Kein Sieger im Derby d'Italia

Aufmacherbild

Der Schlager der 8. Runde in der Serie A zwischen Inter Mailand und Juventus Turin findet keinen Sieger. Die beiden Teams trennen sich im Giuseppe Meazza 0:0. Beide Teams präsentieren sich kaum gefährlich, einzig bei zwei Aluminiumtreffern kommt man einem Tor nahe. Brozovic scheitert in Halbzeit eins für Inter an der Latte, Juves Khedira setzt nach der Pause einen Schuss an die Stange. Damit verpassen die "Nerazzurri" (3.) den Sprung zurück an die Tabellenspitze, Juve rangiert an 14. Stelle.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen