Milan schießt sich aus der Krise

Aufmacherbild

Meister AC Milan feiert in der siebten Serie-A-Runde gegen Palermo einen 3:0-Heimsieg und klettert in der Tabelle damit erstmals seit dem zweiten Spieltag auf einen einstelligen Tabellen-Platz. Für die Treffer im Spiel zeichnen sich Nocerino (40.), Robinho (55.) und Cassano (64.) verantwortlich. Champions-League-Teilnehmer SSC Napoli unterliegt dem FC Parma zu Hause 1:2. Gobbi (58.) und Modesto (83.) treffen für die Gäste, Mascara (76.) sorgt für den zwischenzeitlichen Ausgleich.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen