Miroslav Klose schockt die Roma

Aufmacherbild

Zum Abschluss der siebenten Runde der Serie A trennen sich Lazio und die Roma im Stadtderby mit 2:1 (0:1). Pablo Osvaldo bringt die "Giallorossi" früh (5.) in Führung. 0:1 ist auch der verdiente Pausenstand. In der 50. Minute sieht Simon Kjaer für ein Foul an Cristian Brocchi die Rote Karte. Zudem gibt es einen Elfmeter für Lazio, den Hernanes souverän verwandelt. Nachdem Miroslav Klose in der 70. Minute noch an der Latte scheitert, trifft der Deutsche in der 93. Minute zum Sieg.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen