Juve gewinnt "Derby della Mole"

Aufmacherbild

Juventus Turin fährt am 6. Spieltag der Serie A einen 1:0-Arbeitssieg gegen Stadtrivalen FC Turin ein. In einem chancenarmen Spiel fällt der einzige Treffer etwas glücklich nach einem Eckball in der 54. Minute. Leonardo Bonucci verlängert auf Carlos Tevez, der aus abseitsverdächtiger Position an die Latte köpfelt. Den Abpraller verwertet Paul Pogba ebenfalls mit dem Kopf. In der Tabelle schließt Juve zu Napoli auf und hält wie die momentan erstplatzierten Süditaliener bei 16 Punkten.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen