Erste Niederlage für Fiorentina

Aufmacherbild
 

AC Fiorentina muss zum Abschluss der fünften Runde die erste Niederlage dieser Serie-A-Saison hinnehmen. Die Toskaner verlieren auswärts gegen Inter Mailand 1:2. Dabei gehen die Gäste in der 60. Minute durch einen Foulelfmeter von Giuseppe Rossi, der sein fünftes Saisontor erzielt, in Führung. Doch Esteban Cambiasso (72.) und Jonathan (83.) drehen die Partie mit ihren Treffern, bei denen die Abwehr der "Viola" keine gute Figur abgibt. Somit bleiben die "Nerazzurri" weiterhin ungeschlagen.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen