Napoli verschärft Milans Krise

Aufmacherbild
 

Der SSC Napoli verschärft mit einem 3:0-Erfolg in der 34. Runde die Krise des AC Milan, der bereits die dritte Pleite in Folge hinnehmen muss. Bereits in der ersten Minute kassiert De Sciglio wegen einer Notbremse die Rote Karte, den fälligen Elfmeter vergibt Gonzalo Higuain. In der 70. Minute sorgt Marek Hamsik doch noch für den ersten Treffer, Higuain (74.) und Gabbiadini (76.) legen nach. Napoli fehlen damit vier Punkte auf den Dritten Lazio Rom. Milan ist nur noch Elfter.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen