Napoli rückt an Römer Klubs ran

Aufmacherbild
 

Dem SSC Napoli gelingt am 31. Spieltag der Serie A ein überzeugender 3:0-Sieg bei Cagliari Calcio. Die Mannen von Rafael Benitez gehen durch einen Callejon-Treffer in der 24. Minute in Front, ein Eigentor durch Balzano (45.) sorgt für die Vorentscheidung. Joker Gabbiadini setzt noch einen drauf (59.), ehe Verteidiger Maggio mit Gelb-Rot ausgeschlossen wird (66.). Napoli bleibt mit 53 Punkten Vierter, verkürzt aber den Rückstand auf Lazio und die Roma auf jeweils fünf Punkte.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen