Sampdoria gewinnt Nachtragsspiel

Aufmacherbild
 

Sampdoria Genua entscheidet das wegen Schlechtwetters von Sonntag auf Montag verschobene Serie-A-Duell der 3. Runde gegen den FC Bologna mit 2:0 (0:0) für sich. Ein später Doppelschlag macht den Triumph möglich. Eder trifft nach Vorarbeit von Luis Muriel in der 75. Minute zur Führung für die Hausherren. Nur vier Minuten später sorgt Roberto Soriano (79.) mit dem 2:0 für die Entscheidung. Sampdoria belegt hinter Inter und Chievo ungeschlagen Rang drei (7 Punkte), Bologna ist 19. (0 Punkte).

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen