Napoli verliert in Turin

Aufmacherbild

Der FC Torino macht in der Serie A einige Positionen gut. "Toro" schlägt Napoli in der 25. Runde zuhause mit 1:0. Das einzige Tor erzielt Kamil Glik in der 68. Minute. Der Pole trifft nach einer Ecke per Kopf. Es ist bereits das sechste Saisontor des Innenverteidigers. Das seit zwölf Spielen ungeschlagene Torino schiebt sich damit in der Tabelle auf Rang sieben und hat Tuchfühlung zu den internationalen Plätzen. Napoli (45 Punkte) bleibt zwar Dritter, muss aber um den CL-Quali-Platz bangen.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen