Juve gewinnt Derby della Mole

Aufmacherbild
 

Das Lokalduell des 25. Spieltags zwischen Juventus Turin und dem FC Torino bringt einen erwarteten Sieger hervor. Die "Alte Dame" setzt sich im heimischen Juventus Stadium mit 1:0 durch. Goldtorschütze ist Carlos Tevez (30.), der von der Strafraumgrenze flach in die kurze Ecke trifft und damit seinen 14. Saisontreffer markiert. "Il Toro" muss somit weiterhin auf den ersten Derbysieg seit 1995 warten. Juventus behauptet indes seine Tabellenführung mit elf Punkten Vorsprung auf AS Roma.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen