Fiorentina gewinnt bei Sassuolo

Aufmacherbild
 

Fiorentina zeigt sich weiterhin gut in Schuss. Die "Viola" fährt zum Auftakt der 23. Serie-A-Runde einen 3:1-Erfolg bei Sassuolo ein. Der im Winter von Chelsea gekommene Salah (30.) trifft bei seinem Startelfdebüt zum 1:0. Mit einem Doppelpack (32.,62.) stellt Babacar die Zeichen endgültig auf Sieg. Berardi (67.) kann nur noch Ergebniskosmetik betreiben. Fiorentina ist nach dem sechsten ungeschlagenen Liga-Spiel in Folge zumindest für eine Nacht auf Rang vier, Sassuolo belegt Rang zehn.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen