Überraschende Pleite Sampdorias

Aufmacherbild

Rückschlag für Sampdoria im Kampf um die internationalen Plätze. Der Klub aus Genua unterliegt beim Abstiegskandidaten Chievo mit 1:2 (0:2). Izco bringt die Hausherren bereits in der zweiten Minuten mit einem abgefälschten Schuss in Führung. Meggiorini besorgt die Vorentscheidung (39.): Der Stürmer trifft nach einem Sprint über das halbe Feld, nachdem Wszolek als letzter Mann einen Fehlpass begeht. Der Anschlusstreffer von Winter-Neuzugang Muriel (90.) kommt zu spät.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen