1. Punktverlust unter Seedorf

Aufmacherbild
 

Im dritten Serie-A-Spiel unter der Verantwortung von Trainer Clarence Seedorf geht der AC Milan erstmals nicht als Sieger vom Platz. Im Heimspiel gegen den FC Turin kommen die "Rossoneri" nur zu einem 1:1-Remis. Torinos-Goalgetter Ciro Immobile (18.) bringt die Gäste mit seinem elften Saisontreffer in Führung. Adil Rami (50.) gelingt mit einem strammen Schuss von der Strafraumgrenze nur noch der Ausgleichstreffer. In der Tabelle liegt Milan an neunter Stelle, Torino ist aktuell Sechster.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen