Pogba-Traumtore bei Juve-Triumph

Aufmacherbild

Juventus feiert im dritten Spiel den ersten Sieg im neuen Jahr. Der Meister, bei dem Pirlo und Marchisio im Mittelfeld verletzt fehlen, fertigt in der 21. Runde der Serie A Udinese mit 4:0 ab. Lange Zeit ist es ein Spiel auf ein Tor. Dank zwei traumhaften Distanzschüssen von Pogba (41.,66.) ist Juve auf der Siegerstraße. Vucinic (72.) erzielt das 3:0 und legt das 4:0 von Matri (80.) auf. In der Tabelle führt die "Alte Dame" fünf Punkte vor Lazio, Napoli kann am Sonntag aber noch näher kommen.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen