Lazio dreht Partie bei Udinese

Aufmacherbild

Lazio Rom feiert am 20. Spieltag der Serie A bei Udinese Calcio einen 3:2-Comeback-Sieg. Udinese-Torjäger Di Natale bringt die Hausherren in der 8. Minute per Elfmeter in Führung. Nachdem sich die Gäste in der 54. Minute durch Gelb-Rot für Onazi selbst schwächen, kann Candreva (62./E) ausgleichen, Badu stellt kurz darauf den alten Abstand wieder her. Nach einem kuriosen Eigentor durch Lazzari (82.), der vom eigenen Torwart abgeschossen wird, gelingt Hernanes in der letzten Minute das Siegtor.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen