Lazio dreht 0:1 gegen Milan

Aufmacherbild

Lazio Rom feiert am 20. Spieltag der Serie A einen 3:1-Heimsieg über den AC Milan. Mexes bringt die Gäste nach Basta-Fauxpas früh in Front (4.), doch Parolo (47.) und Klose (51.) drehen die Partie. Erneut Parolo sorgt für den Endstand (81.). Dabei verletzt sich Djordjevic ohne Fremdverschulden. In der Nachspielzeit fliegt Mexes mit Rot vom Platz (90.+1). Lazio ist damit Dritter, Milan - seit nunmehr fünf Spielen sieglos - Zehnter. Cagliari feiert indes einen 2:1-Heimerfolg über Sassuolo.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen