Inter schießt Sassuolo ab

Aufmacherbild
 

Inter Mailand feiert am zweiten Spieltag der Serie A einen 7:0-Kantersieg über die überforderte US Sassuolo. Die "Nerazzurri" führen nach Toren von Icardi (2), Kovacic und Osvaldo bereits zur Halbzeit 4:0. Nach Icardis drittem Tor sieht Berardi auch noch Rot. Osvaldo und Guardin stellen schließlich den Endstand her. Napoli erleidet eine 0:1-Heimniederlage gegen Chievo, die Fiorentina und Genoa trennen sich torlos. Lazio lässt Cesena beim 3:0 keine Chance, Cagliari-Atalanta endet 1:2.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen