Juve im 1. Heimspiel erfolgreich

Aufmacherbild
 

Juventus gewinnt auch das erste Heimspiel der neuen Saison und hält damit nach zwei Serie-A-Runden bei der vollen Punktzahl, ohne ein Gegentor erhalten zu haben. Die "Alte Dame" ist am Samstag-Abend mit 2:0 gegen Udinese erfolgreich. Carlos Tevez, der trotz muskulären Problemen spielt, trifft nach Vorlage von Stephan Lichtsteiner zum 1:0 (8.). Die Entscheidung besorgt Claudio Marchisio mit einem Schuss aus knapp 20 Metern (75.). Alvaro Morata kommt in den Schlussminuten zu seinem Juve-Debüt.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen