Milan erkämpft sich ein Remis

Aufmacherbild

Nach beendetem Streik startet die Saison 2011/12 der Serie A mit dem Zweitrunden-Spiel zwischen Milan und Lazio. Neuzugang Klose bringt die Römer in der 12. Minute in Führung, der ebenfalls neue Cisse sorgt per Kopf für die 2:0-Führung. Aus dem Nichts fällt in der 29. Minute der Anschlusstreffer durch Ibrahimovic. Bereits vier Minuten später gelingt Cassano der 2:2-Endstand. Die "Rossoneri" kommen nach Seitenwechsel besser ins Spiel. Die beste Chance hat Cassano mit einem Stangenschuss (63.).

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen