Milan übernimmt Tabellenführung

Aufmacherbild
 

Meister AC Milan übernimmt am Samstag mit einem 2:0-Heimsieg über Siena zumindest für einen Tag die Tabellenführung in der italienischen Serie A. Der bisherige Leader Juventus Turin liegt einen Punkt zurück und spielt am Sonntag gegen Aufsteiger Novara. Die beiden Tore für die Mailänder erzielen der italienische Teamspieler Antonio Nocerino (54.) und Stürmer-Star Zlatan Ibrahimovic (64.), der vom Elferpunkt trifft. Weiters: Chievo Verona-Cagliari 2:0, Fiorentina-Atalanta Bergamo 2:2.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen