AS Roma lässt Punkte liegen

Aufmacherbild
 

Zum Abschluss des 16. Spieltags der Serie A kommt die AS Roma beim AC Milan nicht über ein 2:2-Remis hinaus. Die Gäste gehen nach einer schönen Kombination durch Destro (13.) in Führung, Zapata kann jedoch nach einer knappen halben Stunde nach einer Ecke ausgleichen. Im zweiten Durchgang trifft Strootmann (51.) per Elfmeter, zwölf Minuten vor dem Ende erzielt Muntari das 2:2. Im Finish haben sowohl Milans Balotelli als auch Romas Gervinho den Siegtreffer auf dem Fuß, vergeben aber.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen