Roma zurück auf Siegerstraße

Aufmacherbild
 

Nach vier Remis en suite findet die Roma in der Serie A mit einem 2:1-Heimsieg gegen Fiorentina auf die Siegerstraße zurück. Die Roma, bei der der zuletzt verletzte Francesco Totti wieder auf der Bank sitzt, geht durch Maicon früh in Führung (7.), doch Vargas kann nach 29 Minuten für die Gäste ausgleichen. Den Siegestreffer erzielt Destro nach der Pause (67.), im Finish sieht Romas Pjanic (88.) noch Gelb-Rot. In der Tabelle haben die Hauptstädter drei Punkte Rückstand auf Leader Juventus.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen