Juventus holt Remis in Rom

Aufmacherbild

Juventus Turin bleibt auch nach dem 15. Spieltag der Serie A ungeschlagen. Die "Alte Dame" kommt am Montagabend bei der krisengeschüttelten Roma zu einem 1:1-Unentschieden. Daniele De Rossi bringt die Giallorossi schon nach sechs Minuten in Führung, Giorgio Chiellini gelingt in Minute 61 der Ausgleich. Wenig später scheitert Francesco Totti per Elfmeter an Gianluigi Buffon (64.). In der Schlussphase vergeben Totti und Quagliarella Top-Chancen. Juventus ist Tabellenführer, AS Roma Neunter.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen