Juve siegt, Rotflut in Florenz

Aufmacherbild

Juventus feiert am 14. Spieltag der Serie A einen 2:0-Sieg gegen Cesena. Marchisio (73.) und Vidal (83./Elfmeter) treffen für den ungeschlagenen Leader. Vor dem 2:0 sieht Gäste-Keeper Antonioli Rot. Wermutstropfen: Del Piero muss 9 Minuten nach seiner Einwechselung verletzt runter. Fiorentina fertigr Roma 3:0 ab. Bei den Gästen fliegen drei Akteure mit Rot (Juan/16., Bojan/85.) oder Gelb-Rot (Gago/76.) vom Platz. Bologna-Siena 1:0 (Garics ab 52.), Catania-Cagliari 0:1, Chievo-Atalanta 0:0.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen