Milan lässt zuhause Federn

Aufmacherbild

Milan muss sich in der zwölften Runde der Serie A mit einem 0:0 vor eigenem Publikum gegen Atalanta begnügen. Damit bleiben die "Rossoneri" vorerst auf dem fünften Tabellenplatz, Bergamo ist guter Achter. Hellas bleibt weiter siegloser Tabellenletzter. Das Team aus Verona unterliegt zuhause mit 0:2 gegen Bologna. Giaccherini (6.) und Donsah (14.) erzielen die frühen Tore für den siegreichen Aufsteiger. Beide Treffer fallen nach flachen Hereingaben von links.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen