Fiorentina verteidigt Platz eins

Aufmacherbild

Die Tabellenführung der Serie A bleibt in der Hand der Fiorentina. Mit einem 2:0-Auswärtserfolg bei Sampdoria Genua behaupten die Toskaner in der 12. Runde ihre Spitzenposition und liegen weiterhin dank der deutlich besseren Tordifferenz (+15) vor dem punktgleichen Inter Mailand (+5). Als Torschützen der Viola fungieren in Genua Ilicic, der nach zehn Minuten einen Elfmeter verwandelt, sowie Kalinic (58.). Die Samp liegt als Zehnter im Mittelfeld der Tabelle.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen