Roma bleibt an Juventus dran

Aufmacherbild
 

Die AS Roma bleibt in Reichweite von Leader Juventus und feiert einen ungefährdeten 3:0-Heimsieg über den FC Turin. Torosidis, Keita und Ljajic treffen für die "Giallorossi", die drei Zähler Rückstand auf Juve haben. Inter kommt gegen Hellas nicht über ein 2:2 hinaus. Die Gäste-Führung durch Toni dreht Icardi per Doppelpack. Nach Gelb-Rot gegen Medel verschießt Toni einen Elfer, doch Lopez trifft in Minute 89 zum Endstand. Napoli feiert einen 1:0-Sieg (Higuain) bei der Fiorentina.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen