Lazio erobert den dritten Platz

Aufmacherbild

Lazio Rom fährt zum Abschluss der 10. Runde der Serie A einen 3:0-Sieg bei Cagliari ein. In einem schwachen Spiel schießt Senad Lulic (39.) die Römer in Front, Miroslav Klose erhöht mit Lazios erst zweitem Torschuss auf 2:0 (44.). Joker Tommaso Rocchi macht eine Minute vor Schluss alles klar. Lazio (18 Punkte) ist damit einen Punkt hinter Leader Juventus und punktegleich mit Verfolger Udinese Dritter. Cagliari befindet sich als Achter (13) im soliden Mittelfeld.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen