Zapata Match-Loser für Milan

Aufmacherbild
 

Einen gebrauchten Tag bekommt Milans Zapata am Sonntag angedreht. Der Kolumbianer wird im Heimspiel der "Rossoneri" bereits nach drei Minuten für Alex (Muskelverletzung) eingewechselt und avanciert danach zum entscheidenden Mann bei der 0:2-Niederlage gegen Palermo. Erst köpft er das Leder nach einer Ecke ins eigene Tor (23.), wenig später stellt er sich gegen Dybala sehr unglücklich an und ermöglicht so den zweiten Gegentreffer (26.). Milan ist nach 10 Runden 7., Palermo liegt an 13. Stelle.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen