AS Roma startet mit Remis

Aufmacherbild

Titelkandidat AS Roma muss sich im Eröffnungsspiel der neuen Serie-A-Saison mit einem 1:1 bei Hellas Verona begnügen. Dabei gehen die Hausherren im Stadio Marcantonio Bentegodi sogar in Führung: Jankovic drückt eine Hallfredsson-Flanke vom Fünfer unbedrängt ein (61.). Nur wenige Minuten später ist es aber Florenzi, der Hellas-Keeper Rafael mit einem Aufsetzer aus 20 Metern bezwingt (66.). Bei den Römern stehen die Neuzugänge Dzeko, Salah und Szczesny in der Startelf, auch Falque debütiert.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen