AS Roma startet mit Remis

Aufmacherbild
 

Titelkandidat AS Roma muss sich im Eröffnungsspiel der neuen Serie-A-Saison mit einem 1:1 bei Hellas Verona begnügen. Dabei gehen die Hausherren im Stadio Marcantonio Bentegodi sogar in Führung: Jankovic drückt eine Hallfredsson-Flanke vom Fünfer unbedrängt ein (61.). Nur wenige Minuten später ist es aber Florenzi, der Hellas-Keeper Rafael mit einem Aufsetzer aus 20 Metern bezwingt (66.). Bei den Römern stehen die Neuzugänge Dzeko, Salah und Szczesny in der Startelf, auch Falque debütiert.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen